Mehrzeilige Sackbeschriftung mit Sackführung

Beschreibung

Mehrzeilige Sackbeschriftung mit Sackführung

Die Südstärke GmbH produziert Kartoffelstärke für die Lebensmittel-, Papier-, Textil- und technische Industrie. Sie suchten nach einer neuen Lösung, die Sackware schnell und gut lesbar zu kennzeichnen. Die Anforderungen an die Kennzeichnung steigen stetig, bedingt durch die Internationalisierung wurden unter anderem asiatische und arabische Schriftzeichen sowie detaillierte Bezeichnungen benötigt.

Eine einzeilige Beschriftung war nicht mehr ausreichend und die Druckhöhe war beim bisherigen System auf 50 mm beschränkt. Staplerfahrer und andere am Logistikprozess Beteiligten sollten die Waren schnell erkennen, scannen und verarbeiten können. Das bis dato verwendete Kartuschensystem schrieb extrem unsauber und musste sehr nah am Produkt entlang geführt werden. Auch fiel der Tintenverbrauch aufgrund dieser Rahmenbedingen sehr hoch aus.