Anleger mit Stollenband

Beschreibung

Anleger mit Stollenband

An der Stirnseite spendet der Reibanleger JoKer die Produkte prozesssicher auf das Stollenband ein. Dort werden die Produkte, dies können Faltschachtelzuschnitte, Postkarten, Umschläge, Mailings etc. sein, mittels Stollenband transportiert. Durch Auflageschienen wird das Produkte gebremst und dann über den Mitnehmerstollen transportiert. Somit ist ein exaktes Anliegen am Stollen gewährleistet und somit auch die winkelexakte Ausrichtung. Mit dem Continues-Ink-Jet System werden die Produkte dann im Durchlauf beschriftet. Anschließend können die bedruckten Produkte auf ein Schuppenauslageband oder eine Sammeleinrichtung übergeben werden.

Medien

Webseite

Downloads

Galerie